Adventsfenster 2017

Seit 18 Jahren erfreuen uns im Dezember schön gestaltete Adventsfenster und fantasievolle Adventsdekorationen. Auch dieses Jahr möchten wir an diesem schönen Brauch festhalten. Und so laden wir Sie herzlich ein, sich einen Abend auszusuchen, an dem Sie ihr Adventsfenster, Ihre… weiterlesen

Jaap Achterberg erzählt „Pferde stehlen“ von Per Pettersen

„Achterberg hat den Roman von Petterson zu einer Theaterfassung verdichtet und brauchte dafür vier Monate. Der Aufwand hat sich gelohnt. herausgekommen ist ein Abend, wie man ihn nicht alle Tage geniessen kann. Die mitreissende Geschichte entführt das Publikum nach Ostnorwegen, auf eine Reise in die absolute Einsamkeit. Es ist November, kalt und dunkel. Die Geschichte erzählt von Wetterumschwüngen und Lichtwechseln und ihrem Einfluss aufs Gemüt, von der wortlosen Kommunikation zwischen Mensch und Tier, von der Kunst, Bäume zu fällen und zu flössen, von Freundschaft, von schrecklichen Ereignissen und wie diese bis ins hohe Alter nachwirken und an die Oberfläche dringen. (Auszug Tagesanzeiger 4.11.16 – Denise Marquard) weiterlesen

Wunschkasten

Liebe Aescherinnen, liebe Aescher
Welchen kulturellen Anlass wünschen Sie sich in Aesch?
Gerne nehmen wir Ihre konkreten Vorschläge hier entgegen. Bitte geben Sie uns Ihre Kontaktangaben bekannt, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können.
Wir freuen uns, Ihren Wunsch nach Möglichkeit ins kulturelle Programm 2018 aufzunehmen! weiterlesen