Ke Witz! Bänz Friedli gewinnt Zeit

In seinem erzählerischen Kabarett schlägt der Preisträger des Salzburger Stiers 2015 einen ureigenen Tonfall an, als Entertainer weiss er auf Orte und Gegebenheiten einzugehen, jeder Abend ist ein Unikat, bald nachdenklich, bald zum Brüllen komisch. weiterlesen

Trio Gagliano

Vor zwei Jahren ist das Trio Gagliano in Aesch aufgetreten. Inzwischen sind die Geigerin Romaine Bolinger und der Cellist Payam Taghadossi nach Aesch gezogen. Seit 2009 bilden sie zusammen mit dem Berner Pianisten Alexander Boeschoten ein international erfolgreiches Klaviertrio. Sie… weiterlesen

Kunstmeile Aesch 2018

Diverse Künstler stellen ihre Werke zu Hause oder an verschiedenen Orten in Aesch aus. (Gemeinsam mit dem „Frühlingsmärt vor dem Muttertag“) weiterlesen

Besuch einer Generalprobe des Tonhalle Orchesters

Richard Strauss „Don Quixote“ op. 35 Sergej Rachmaninow Klavierkonzert Nr. 4 g-Moll op. 40 Lionel Bringuier Leitung, Thomas Grossenbacher Violoncello, Michel Rouilly Viola, Yuja Wang Klavier Details zu Anmeldung und Treffpunkt entnehmen Sie bitte der Ausschreibung im März-Gemeindblatt oder hier auf der Homepage… weiterlesen